Schnell und einfach

für Ihren Alltag als Orthopädietechniker/in.

Mit der Vytruve-Lösung entwerfen und richten Sie Ihre Prothesenschäfte über ein zuverlässiges Verfahren aus, bei dem Ihr gesamtes Fachwissen zum Tragen kommt.

Scannen, bearbeiten und bestellen in weniger als einer Stunde und ganz ohne Gips.

Vytruve - Lösungen
Rollwagen

Scannen

Der Scanner samt Zubehör lässt sich auf einem Rollwagen oder im Koffer sicher transportieren.

Vergleichen/Bearbeiten/Anpassen

Die Software: leistungsstark, anwenderfreundlich und speziell auf Ihr Fachwissen zugeschnitten.

Transparente Prothese

Bestellung

Zuverlässiger 3D-Druckservice, der die brancheneigenen Auflagen berücksichtigt

Scannen des Stumpfes in 10 Min.
Stumpfscan in 10 min

Direkt auf der Haut oder auf dem Liner möglich (mit oder ohne Dichtungsring)​

Sie können direkt auf der Haut oder auch auf dem Liner, Knochen, den Achsen und Schaftschnitten zeichnen. Diese Markierungen werden vom Scanner erfasst und können anschließend digital bearbeitet werden. Sämtliche Patienten-Scans werden automatisch gespeichert.

Scan-Vergleich in 5 Minuten
Scan-Vergleich in 5 min

auf Haut oder Liner

Verfolgen Sie Volumenschwankungen des Stumpfes im Rehabilitationszentrum oder in Ihrer Praxis, indem Sie die Scans vergleichen.
So können Sie bestimmen, wann der Stumpf stabilisiert ist, um mit der Prothesenanpassung zu beginnen. Selbstverständlich haben Sie auch bei Folgeuntersuchungen immer die Möglichkeit, die Scans miteinander zu vergleichen und Veränderungen auszuwerten.
Zur richtigen Wahl der Manschette, ermittelt das System automatisch das Maß von 4 cm., Wenn sich der Stumpf des Patienten verändert, können Sie feststellen, wo der Schaft verkeilt werden muss und die passende Kniekappengröße bestimmen. Verfolgen und bewerten Sie Veränderungen des Stumpfvolumens in Beratungsgesprächen zur Anpassung.

Entwurf in 10 Min. und Ausrichtung in 1 Min.
Design in 10 min und Ausrichtung in 1 min

Mit distalem Einlass oder Unterdrucksystem

Die Software führt Sie selbsterklärend durch den handwerklichen Prozess, ohne dass Kenntnisse in der 3D-Modellierung nötig sind.
Der Scan lässt sich umfassend bearbeiten: anpassen, verdünnen, verdicken, korrigieren, Referenzpunkte setzen, prägnante Knochen und Weichteile modulieren, Schnittkanten überprüfen und bearbeiten etc. Wählen Sie den Patientenfuß zur Ausrichtung direkt in der Software aus.
Nun können Sie die Prothese mithilfe des virtuellen Ausrichtungstischen an den ausgewählten Patientenfuß anpassen (automatische Integration der 4-Loch-Verbindungsplatte).
Beginnen Sie mit der Herstellung des Schaftes - der 3D-Druck trifft innerhalb von 48 Std. bei Ihnen ein.

Zusammenbau und Anpassung

Sobald Sie Ihren 3D-Schaft erhalten und aus dem Karton genommen haben, verbinden Sie ganz einfach den Schaft über die 4-Loch-Platte mit dem Rohradapter und dem Fuß.
Sie können den transparenten Schaft mit einem Heißluftbrenner verformen. Entfernen Sie mögliche Späne oder anderes Material, dass sich im unteren Schaftbereich ansammeln kann. Schleifen Sie den Schaft und passen Sie die Ausrichtung wie üblich an.

Probieren Sie es aus

Online-Präsentation

In einer 30-minütigen Online-Vorführung stellt Ihnen unser Team die komplette Vytruve-Lösung mit Praxisbeispielen vor: Scan, Scan-Vergleich, Schaftdesign, Bestellung.

Kontakt

Möchten Sie direkt mit uns über die Vytruve-Lösungen sprechen? Gern stellen wir sie Ihnen vor.

Kontaktieren Sie uns einfach:

von 9 - 18 Uhr

carte d'implantation des orthoprothésistes équipés Vytruvee

Bereits

0
Systeme im Einsatz
0
ausgelieferte Schäfte
Aktuelles
Dupont orthopédie utilisent la olution vytruve pour concevoir et imprimer des prothèses en 3D

Nouvelle installation Vytruve à Dupont Orthopédie !

Nous nous sommes rendus à Dunkerque pour une nouvelle installation.

L’équipe de Dupont orthopédie utilise désormais la solution Vytruve pour la réalisation des prothèses de ses patients.

Merci à toute l’équipe de Dupont orthopédie pour leur accueil et leur professionnalisme.

Rendez-vous la semaine prochaine pour une nouvelle installation Vytruve !

Weiterlesen "
Portal für Orthopädietechniker

Einfacher und kostenloser Zugriff per PC, Smartphone oder Tablet auf die Kataloge der wichtigsten Anbieter von Orthopädietechnik.